Saxsounds | YDS-150 vs. AE-10 vs. EWI Solo

In den drei elektronischen Blasinstrumenten Yamaha YDS-150, Roland Aerophone AE-10 und Akai EWI Solo gibt es fast 90 verschiedene Saxofonsounds. Damit du hören kannst, wie ähnlich oder wie unterschiedlich diese Sounds klingen, habe ich einige davon in einem Youtubevideo zusammengestellt (siehe ganz unten).

Übersicht Saxsounds von YDS-150, AE-10 und EWI Solo

Am meisten Sopransaxofonsounds gibt es mit 11 Souds beim Yamaha YDS-150. Das Roland Aerophone AE-10 und das Akai EWI Solo haben je 3 Sopransaxofon-Sounds. Auch bei allen anderen Sounds ist das Bild sehr ähnlich. Beim YDS-150 gibt es immer am meisten davon im Vergleich zu den anderen zwei Instrumenten.

Schaut man das Total der Saxofonsounds an, schwingt logischerweise auch das YDS-150 obenaus. Es hat 56 Sax-Sounds. Das Roland Aerophone AE-10 hat total 17 und das Akai EWI Solo 13.

Beim Total aller Sounds ist es genau umgekehrt. Dort liegt das EWI Solo vorne, gefolgt vom Roland Aerophone AE-10 und vom YDS-150, das neben den Saxofonsounds nur noch sehr wenige andere Sounds in der Soundbibliothek integriert hat.

 

 

Yamaha YDS-150

Aerophone AE-10

Akai EWI Solo

Sopran

11

3

3

Alt

14

7

3

Tenor

12

4

3

Bariton

8

1

3

Sax «Ensemble»

11

2

1

Total Sax Sounds

56

17

13

Total Sounds

73

129

200

 

Die besten digitalen Saxofonsounds 

Für mich klingen die Saxofonsounds beim Akai EWI Solo im Vergleich zu den anderen beiden Instrumenten eindeutig am synthetischsten. Das Akai EWI Solo gefällt mir deshalb in dieser Hinsicht am wenigsten gut.

Bei den anderen beiden hat es in der integrierten Soundbibliothek aus meiner Sicht brauchbare Saxofonklänge. Beim Aerophone AE-10 von Roland enthalten die Sounds für meinen Geschmack etwas viel Hall, wenn man die Sounds so übernimmt, wie sie in der Werkseinstellung gespeichert sind.

Deshalb ist beim YDS-150 wahrscheinlich die Chance am grössten, dass du brauchbare Saxofonsounds findest; ganz einfach aus dem Grund, weil es mit Abstand am meisten Auswahl an Saxofonsounds hat im Vergleich zu den anderen beiden Instrumenten.

Soundvergleich in Youtubevideo

Das Video mit einem Soundvergleich diesen elektronischen Blasinstrumente habe ich auf Youtube hochgeladen.

Ich nutze darin unter anderem drei Beispiele für Saxofonquartett bzw. Saxofontrio. Die Noten davon habe ich von sheetmusicplus:

look inside March – The Fairest of the Fair (for Saxophone Quartet SATB or AATB) Composed by John Philip Sousa (1854-1932). Arranged by Kenneth Abeling. Romantic Period, Fourth of July, Patriotic. Score, Set of Parts. 17 pages. Published by LINCOLN MUSIC PUBLICATIONS (S0.344413).
look inside Autumn Leaves - Jazz Classic - Les feuilles mortes - Saxophone Trio By Joseph Kosma. Arranged by Thomas Graf. Score, Set of Parts. 26 pages. Published by Thomas Graf - the-hit-factory.com (H0.269003-47880).
look inside The Beatles: Here Comes The Sun - saxophone quartet By The Beatles. Arranged by Ray Thompson. Score, Set of Parts. 10 pages. Published by RayThompsonMusic (H0.141607-322950).